Pflugkarre

Spiele am Pferd

Langzuegel

Aufsteigen


Motopädagogische Förderung mit Reiten und Voltigieren
(Reitpädagogik / therapeutisches Reiten)

Therapeutisches Reiten        Reitunterricht für Kinder       Reiten für Erwachsene

Die Motopädagogik am Pferd ist eine Möglichkeit  Ihr Kind individuell und mit viel Spaß und Motivation zu fördern!
Mit der Unterstützung unserer Pferde lernt Ihr Kind den Umgang mit dem Pferd, das Reiten und "fast nebenbei" verbesseren sich Gleichgewicht, Koordination, Grob- und Feinmotorik und Konzentration. Dabei ergibt sich durch den Umgang mit dem Pferd die Motivation zur Mitarbeit ganz von selbst.

Geeignet ist dieses Angebot für Kinder ab 6 Jahren. Die Zielsetzung ist insbesondere:
  • freies Bewegungslernen nach motopädagogischen Ansätzen
  • Wir arbeiten mit den Stärken Ihres Kindes und "trainieren" nicht an den Schwächen - dadurch können Kinder mit Spaß und Motivation mitarbeiten
  • das Angebot richtet sich nach der individuellen Entwicklung Ihres Kindes
  • bietet ganzheitliche und spielerische Förderung Ihres Kindes
Das pädagogische Reiten und Voltigieren findet in kleinen, pädagogisch angeleiteten Gruppen oder im Einzelunterricht statt. Hierbei kann Ihr Kind sich spielerisch an den Umgang mit dem Pferd gewöhnen und erste Erfahrungen im Reiten sammeln.

Pädagogisches Reiten ist kein Unterricht im Sinne des Reitsport - aber ein fließender Übergang zum Reitunterricht ist entsprechend der motorischen Möglichkeiten Ihres Kindes möglich.
Team     Fotos    Preise    AGB    Impressum & Kontakt
Stand 2017bewegtes Pferd