Pflugkarre


Gruppenbesprechung


Esel


Getreide


Wiese


Apfel
Seminare und Weiterbildung

Natur- und Bauernhofpädagogik? praxisnah umgesetzt



Das Ziel der Naturpädagogik ist es, Menschen unsere Umwelt "vor der Haustür" wieder näher zu bringen. Welche Blume blüht am Straßenrand? Wie erkenne ich Wildkräuter beim Spaziergang? Wie verändert sich die Natur in den Jahreszeiten? Viele Menschen möchten wieder an diesem Wissen teil haben und suchen Ruhe und Entspannung in Wald und Flur.

Ebenso ist das Wissen um das Leben auf einem Bauernhof nicht mehr selbstverständlich. Welche Produkte sind heimisch? Wie können Tiere auf dem Bauernhof artgerecht leben? Welche Obstsorten gibt es und wann ist deren Erntezeit?

In diesem Kurs vermitteln wir:
  • die Grundlagen der Bauernhofpädagogik und Naturpädagogik
  • besprechen Konzepte für verschiedene Altersgruppen
  • werden vielfältige Methoden erlernen, um das Wissen um Natur und Bauernhof spannend und altersgerecht zu vermitteln. 

In der Praxis werden wir viele Methoden ausprobieren, eine Führung in die Umgebung unternehmen und Sie werden selbst das Anleiten von Gruppen  ausprobieren. Dabei lernen Sie unseren "Rucksack voller Ideen" kennen. Dieser Rucksack ist eine methodische / erlebnispädagogische Spielesammlung für alle Themen. Mit einem minimalen Materialeinsatz sind diese Spiele überall und jederzeit umsetzbar.


Lehrgangsdauer:  1,5  Tage
Termin:      29. und 30. Juli 2017
Start: Samstag, 9.00 Uhr
Ende: Sonntag, ca. 14.00 Uhr
Kosten: € 100,00
            
Die Spielsammlung "Ein Rucksack voller Ideen" ist im Preis nicht enthalten!   

Stand 2017bewegtes Pferd